Pflanzenschutz zum richtigen Zeitpunkt mittels VitiMeteo-Prognose

Autoren:
Name Institution

Schwierigkeitsgrad:
einfach
Zubereitungsdauer:
kurz
Reproduzierbarkeit:
regional
Technologisierung:
national

Kurzbeschreibung



Einschätzen des Risikos einer Peronospora Infektion zur Optimierung der Pflanzenschutzmittelapplikation und zur Einsparung von Pflanzenschutzmitteln anhand von VitiMeteo-Prognosemodellen. ...

Kostenlose Nutzung des GeoBox-Viewers im Internetbrowser zur Auswahl der schlagspezifischen Geodaten. Speicherung der Darstellung als Screenshot. Erstellung eines Ausdrucks für die Weiterverarbeitung. ...

Eine Entscheidungsunterstützung zum richtigen Zeitpunkt der Applikation von Pflanzenschutzmitteln durch Prognosemodelle basierend auf VitiMeteo-Wetterdaten. ...

Zutatenliste


  Technik


  • Digitales Endgerät
  • Drucker

  Anwendung


  • Betriebssystem
  • Browser
  • GeoBox-Viewer
  • Snipping Tool

 Daten


  • Standort

Einordnung


Allgemein

Bundesland:
Rheinland-Pfalz
Übertragbarkeit:
Regional
Produktionsbereich:
Pflanzenschutz
Produktionsrichtung:
Weinbau
Verfahrensbereich:

Arbeitsbereich:
Pflanzenschutz

Umgesetztes Praxisbeispiel:

Testumgebung:
Einsatzhäufigkeit:
Einsatzumfang:
Kostenumfang digitaler Technik:
(Die Kosten sind als Richtwerte zu verstehen)
 
- Anschaffungskosten für Einsatzumfang:
0 €
- Laufende Kosten im Monat pro Einheit:
0 €


Zubereitungsschritte

Einrichtung

In der Einrichtung des Praxisbeispiels sollen die Grundlagen für die anschließende Durchführung geschaffen werden. Zum Beispiel die Einrichtung eines Accounts, Installation von Software und Aufbau von Technik.

1

Nutzung des unterstützten Browsers auf einem digitalen Endgerät mit Internetverbindung

2

Öffnen des GeoBox-Viewers unter folgender URL https://geobox-i.de/GBV-RLP/

Vorbereitung

In der Vorbereitung wird die eingerichtete Technik und/oder Anwendung für die Durchführung des Praxisbeispiels einsatzbereit gemacht. Zum Beispiel das Erstellen/Verschicken einer Applikationskarte und der Import von Feldgrenzen.

1

Auswahl des Fachbereiches "Weinbau"

Klicken Sie oben rechts in der Menüleiste auf das Symbol "Fachbereiche" und wählen den Fachbereich "Weinbau" aus. Der GeoBox-Viewer lädt sich anschließen erneut.

2

Import der Feldgrenzen

Umsetzung

In der Umsetzung wird das eigentliche Ziel des Praxisbeispiels umgesetzt. Dabei wird die vorbereitete Technik und/oder Anwendung eingesetzt. Zum Beispiel die Auswahl und Weiterverarbeitung ausgewählter Geodaten und die Abarbeitung einer Applikationskarte und gleichzeitige Dokumentation der Maßnahme.

1

Auswahl des Layers "Peronospora Infektion"

Suchen Sie den Layer "Peronospora Infektion" in der Kartenauswahl auf der rechten Seite. Aktivieren Sie ihn, indem Sie auf den Kasten vor dem Layer klicken. Bei erfolgreicher Aktivierung erscheint ein blaues Häkchen im Kasten. Durch das Klicken auf den kleinen Pfeil vor dem Kasten, können Sie die Legende einsehen.

2

Standortsuche mittels der Funktion "Adresse oder Ort suchen"

Geben Sie oben links in dem weißen Kasten den Standort Ihrer Fläche ein. Bestätigen Sie, indem Sie auf das Symbol der Lupe klicken oder die Enter-Taste betätigen.

Auswertung

In der Auswertung soll das durchgeführte Praxisbeispiel hinsichtlich seines Erfolges untersucht werden. Zum Beispiel der Effizienzvergleich von vernetzten Maschinen/ dokumentierten Maßnahmen.

1

Erstellen und speichern eines Screenshots

2

Kartenausschnitt sichern

Klicken Sie oben rechts im Menü auf das Symbol "Werkzeuge". Wählen Sie das Werkzeug "Drucken" aus. Verwenden Sie das Layout "A4 Landscape". Über die Funktion "Erweitert" haben Sie die Möglichkeit die Einstellungen anzupassen. Für eine optimierte Qualität wählen Sie als Maßstabsleisteneinheit "Kilometer" und für die Druckqualität den DPI-Wert "300". Klicken Sie auf die Funktion "Drucken". Ihr Kartenausschnitt wird nun erstellt, dies kann einen Moment dauern. Durch das Klicken auf die erstellte PDF können Sie den Kartenausschnitt einsehen. Sie haben die Möglichkeit die PDF zu drucken oder zu speichern.

Ergebnisbeschreibung

Ökonomisches Potenzial
Einsparung Betriebsmittel
Einsparung Arbeitszeit
Planungssicherheit
Mehrertrag
  Ökologisches Potenzial
Ressourceneffizienz
Bodenschonung
Biodiversität
Positive Wirkung auf die Umwelt
  Soziales Potenzial
Attraktivität Arbeitsplatz
Arbeitserleichterung
Entwicklung ländlicher Raum
Arbeitssicherheit
Image / Öffentlichkeitsarbeit
Ergebnismaterial:

Kartenausschnitt der VitiMeteo-Prognose im GeoBox-Viewer
Quelle: https://geobox-i.de/GBV-RLP/